sympathisch & engagiert

»Lachen heilt jede
Menge Krankheiten.«Audrey Hepburn

sympathisch & engagiert

Frau Michalik - Assistenz für gesichtschirurgische Eingriffe

Talentierter Profi im OP-Team für Gesichtschirurgie  ·  

Wenn die 39-Jährige in den OP darf, dann glänzen ihre Augen. Vor Freude, denn Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist „ihr Ding“. Die aufgeschlossene Teamplayerin hat ihren Beruf von der Pike auf gelernt und findet dieses medizinische Spezialgebiet „nachhaltig faszinierend, total spannend und nie langweilig.“ Berufen von dem guten Gefühl, Menschen zu helfen, stürzt sich Vivien mit Feuereifer auf die Aufgaben im Praxisalltag, der täglich mit einer frischen Brise beginnt: Denn die waschechte Hamburger Deern kommt mit der Fähre von Finkenwerder zu Ihrer Arbeitsstätte, die unweit der legendenreichen Landungsbrücken liegt. Ihr Herz schlage noch immer für die pulsierende Mitte von St. Pauli, sagt sie. Kein Wunder – es ist der buchstäbliche Heimathafen. Dort kam sie 1980 zur Welt. Dort wuchs sie auf. Doch mit Steppke, Ehemann sowie der lebhaften Jack-Russel-Hündin lebt es sich eindeutig entspannter im beschaulichen Grüngürtel des Finkenwerder Hinterlands. Für Vivien bedeuten die Dorf-Idylle und das „jeder-kennt-jeden-Gefühl“ inzwischen ein Stück Lebensqualität. Das Sahnehäubchen ist natürlich die Nähe zur großen Wasserstraße, die sie oft und gerne sucht: „Wellen-rauschen am Elbufer und die Sonnenstrahlen auf der Haut - das ist wie Urlaub“. Schluss mit Stille ist allerdings, wenn die Stimmen von Cindy Lauper (Girls just wanna have fun) und von Madonna (Material Girl) erklingen. Da rockt die engagierte Mutter dann auch mal den Staubsauger im Wohnzimmer und tanzt sich zu den heißen Rhythmen die Seele aus dem Leib. Was fehlt dieser ausgeglichenen Frau denn eigentlich zum Glück? Einmal zum Christmas Shopping nach New York und mitten drin sein, wenn auf dem Time Square Silvester gefeiert wird ...